Créer mon blog M'identifier

Talbot, führt Nash Rangers über Oilers 5:0

Le 31 mars 2014, 10:38 dans Humeurs 0

Edmonton, Alberta (dpa) - Die New York Rangers spielte die Art der Verteidigung , dass sie gehen zu müssen, kommen Playoff- time.Derek Brassard für die Rangers, die zwei short-handed Ziele im Spiel gehabt hat auch zwei Punkte bewegen bis auf den Philadelphia Flyers für den zweiten Platz in der Metropolitan -Division.

'' An manchen Abenden können, müssen einige Bounces und wir haben ein paar heute Abend '', sagte Rangers -Trainer Alain Vigneault . '' Unsere Strafe Tötung gab uns zwei große Ziele heute Abend , das gut zu sehen war . '' Wir hatten nicht so gut gespielt , wie wir es in der Defensive ( einer 4-3 Niederlage gegen ) Calgary am Freitag gefallen. Wir waren viel besser heute Abend. ''

Derek Stepan -Center , der drei Assists im Spiel hatte , stimmte zu. '' Wir verschärft es auf und voran haben wir auf diese Weise zu spielen, weil die Punkte sind so groß '', sagte Stepan . '' Wir haben eine gute defensive Spiel in den letzten Wochen gespielt und das ist, was los ist, um unsere Offense führen und uns helfen, zu gewinnen. '' Die Rangers banden ihre Franchise-Rekord für Straßen Gewinne mit 24 diese season.The Oilers verloren vier der letzten fünf games.Edmonton ' s Ryan Nugent -Hopkins , sagte ein Team kann sich nicht ergeben zwei short-handed Tore in einem Spiel und erwarten, um Erfolg zu haben . '' Wir haben den am besten short-handed Ziele in dieser Saison gegeben und es ist etwas, was wir nicht leisten können, zu tun, '' said.It wurde er zum neunten Mal in dieser Saison , dass die Oilers wurden geschlossen.

Booth 2 Tore führen Canucks über Wild-

Le 27 mars 2014, 07:00 dans Humeurs 0

ST . PAUL , Minnesota (dpa) - Die Vancouver Canucks sind an dem Punkt in der Saison , wo jeder Verlust könnte ihre Playoff- Hoffnungen beenden. Diese Hoffnungen sind noch am Leben , nachdem ein großer Sieg über Straßen Minnesota.David Stand erzielte zwei Tore ohne fremde Hilfe und Eddie Mangel machte 29 spart nach Vancouver über den Wilden 5-2 am Mittwoch führen .

Zack Kassian , Daniel Sedin und Ryan Kesler hat auch für die Vancouver Canucks , wie die versuchen, einen späten Push-to Phoenix und Dallas für die endgültige Wild-Card- Playoff-Platz der Western Conference überholen zu machen. '' Es ist riesig , wir sind in ein Do- oder -Die- Position '', sagte Alexandre Burrow . '' Wenn wir dieses Spiel verloren haben, würden wir wahrscheinlich aus dem Rennen gewesen zu sein. ''

Minnesota outshot Vancouver 31-19 und bekam Tore von Charlie Coyle und Nino Niederreiter , verlor aber seine dritte gerade bei home.Booth nachdem man torlos in seinem früheren 32.On sein erstes Tor erzielte für das zweite Spiel in Folge , nahm Stand der Puck die Länge des Eis nach einem Bully und feuerte sie Darcy Kuemper Vergangenheit.

Zweite Ziel Stand brach ein 1:1 Unentschieden in der zweiten Periode und kam nach Jared Spurgeon whiffed auf einem Pass in den Wilden Zone , was zu einer schlechten Umsatz und ein Punkt -blank Look für Booth. '' Wir haben nicht erzeugen eine Menge Schüsse, aber wir waren in der Lage, auf die, die wir haben nutzen , '' Stand said.Minnesota , derzeit die erste Wild-Card- Platz in der West- , kontrollierte Spiel für die meisten der ersten zwei Perioden , aber nicht auf vier Machtspiele zu nutzen und fiel hinter 3-1.

König hebt Kings Flyers 3-2 Vergangenheit

Le 25 mars 2014, 08:52 dans Humeurs 0

PHILADELPHIA (AP) - Dwight König erzielte einen tiebreaking Ziel Mitte der dritten Periode , was die Los Angeles Kings zu einem 3:2 -Sieg über die Philadelphia Flyers am Montag night.Jeff Carter und Justin Williams in der zweiten für die Kings erzielte , , die ihre dritte gerade und 11. in 14 Spiele gewonnen , während auf dem dritten Platz in der Pacific Division bleiben.

Matt Read und Jakub Voracek hatte Philadelphia Ziele. Die Flyers hatten fünf in Folge gewonnen . Sie fiel auf 12-3-1 in ihren letzten 16 games.Los Angeles hatte eine 2:0-Führung in die letzte Periode, aber Philadelphia band es bei 2 vor König Sieger Partitur mit 9.24 übrig.

Das Spiel begann mit einem Flyer Umsatz außerhalb ihrer Zone . Slava Voynov rannte die rechte Seite , die Schaffung einer 2- gegen-1- König . König nahm die Voynov perfekt Querpass und Eis schlagen Ray Emery oben auf der Seite auf einem Stick Vorhand aus kurzer Distanz .

Carter eröffnete den Torreigen 01.49 in der zweiten Periode mit einem Wrister von der linken Kreis. Alec Martinez nahm den ersten Schuss von der Punkt, und es abgelenkt von der Rollschuh -Verteidiger Mark Streit und rechts, um Carter.

Es sah aus , als ob Vincent Lecavalier war es eine Minute später gebunden , doch sein Schuss auf einen weit offenen Netto ging der rechten Pfosten , dann die Querlatte und schließlich den linken Pfosten . Das Ziel Licht ging an und die Arena Horn schmetterte Signal ein Ziel , aber die Beamten nie aufgehört zu spielen. Die Beamten keine -Tore- Urteil wurde später durch Wiederholung bestätigt.

Voir la suite ≫